Urlaub vorbei – Fotoalbum im Briefkasten

Das Fotoalbum vom Urlaub

Dieses Jahr habe ich mir vorgenommen, mein Fotoalbum zum Urlaub direkt fertigzustellen. Und ich muss sagen, es hat geklappt. Ich habe schon während der Reise immer mal wieder Bilder von der Kamera gelöscht, die „schlecht“ waren. So kommen später auf die Festplatte und die Cloud nur die schönsten Aufnahmen und meine Auswahl für das Album hat sich bereits reduziert.

Mein Favorit: CEWE

Ganz klar ist CEWE mein Favorit beim erstellen gedruckter Fotoalben. Mit dem automatischen Assistenten ist das Buch schnell gemacht. Einfach Bilder hochladen, Seitenzahl festlegen (du siehst direkt das Verhältnis Anzahl Bilder je Seite) und schon macht dir das Programm einen Vorschlag nach Auswahl des Designs, das du im gesamten Prozess nach deinen Wünschen anpassen kannst.

Kurz Bilder überprüfen und direkt bestellen

Auf jeden Fall auf jeder Seite noch alle Bilder überprüfen. Dies ist aber schnell gemacht, denn in 95 % der Fälle passen die Formate.

In 90 Minuten alles erledigt

  • Runterladen der Bilder in meine Cloud bzw. Festplatte
  • Reinladen in die CEWE-Programmsoftware
  • Bilder aussuchen
  • Design auswählen (Seitenzahl kann jederzeit noch angepasst werden)
  • Bilder je Seite prüfen
  • Bestellen

Nach zwei Tagen im Briefkasten

Ich habe das Album an einem Dienstag bestellt und nur zwei Tage später lag das fertige Fotobuch in Top-Qualität im Briefkasten. So konnte ich es am Wochenende schon zum Familientreffen mitnehmen und vom Urlaub berichten.

Gedrucktes Album vs. Digitales Album

Ich persönlich finde ein gedrucktes Album zum Zeigen der Urlaubsbilder immer noch schöner. Ich habe es immer schnell zur Hand und kann mich an die schönen Momente erinnern.

Wie ist deine Meinung dazu? Erstellst du noch gedruckte Fotoalben oder gibt es das nur noch digital? Hinterlasse mir gerne einen Kommentar und wenn du jetzt Lust bekommen hast, dann erstelle doch gleich dein Album mit einem Klick auf das CEWE-Logo.

Verfasst von

Leidenschaftliche Bloggerin, Texterin und interessiert an Online-Marketing mit Schwerpunkt Content und Storytelling. Auf meinem Blog Mamacheck.de veröffentliche ich spannende Geschichten über starke Frauen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s